Leben

Ein Huhn mit Schiffskörper bewegt sich neugierig, aber bestimmt durch die karge und trostlos wirkende Landschaft. Aus dem Ei als Inbegriff des Lebens schlüpft ein Ruderboot. Einzig der alleinstehende Apfel, rote Steine und die vorbeiziehenden Wolken zeugen von realistischer Natur in dieser Szenerie. Die surrealistischen Schöpfungswelten von René zeichnen sich durch das Fantastische aus, viele Feinheiten fallen erst auf den zweiten Blick auf.

Generell zeigt das Werk die überraschende Widerstandsfähigkeit der Natur aber auch die Vielfalt Lebens. Just im Moment des ersten Verstehens, beginnt man sich zu wundern, warum der Apfel nicht weit vom Stamm, sondern direkt auf diesen gefallen ist. Da der Künstler in seine Werken keine vorbestimmte Bedeutung legt, liegt die Interpretation sprichwörtlich im Auge des Betrachtenden.

Statt einer inhaltlichen Vorstellung steht am Beginn von Renés Schöpfungsprozess eine visuelle Idee, in diesem Fall das Schiff mit Hühnerbeinen inspiriert vom Haus der Hexe Baba Yaga. Um dieses Element herum schuf er im Laufe der Zeit eine Welt, die aus einem Guss mit seinen anderen Werken zu sein scheint.

Wie in einem Netz sind seine Bilder miteinander verbunden, einzelne Elemente, wie etwa der grüne Apfel, kehren in einem neuen Kontext wieder und verweisen doch auf etwas bereits Vorhandenes. Dadurch scheint es fast, als könne man von einer seiner Kompositionen in eine andere eintauchen. Oft treibt ihn eine innere technische Verspieltheit, eine Neugierde an, was sich in kleinen Details wiederfindet. Das zeigt sich beispielsweise in den unterschiedlichen Arten und Weisen, Wolken zu malen oder auch in der Detailverliebtheit des steinernen Untergrunds.

Der Titel des Werkes stand erst zum Schluss des künstlerischen Prozesses fest, aber damit fängt die Interpretation an. Es würde uns ehrlich gesagt nicht wundern, wenn sich das Leben erneut seinen eigenen Weg bahnt und bei der nächsten Betrachtung des Werkes, das Schiff bereits aus dem Bilderrahmen gewandert ist.

mehr

Standard-Print

Dir findest das Bild einfach schnieke und kannst es kaum erwarten? Mit dem Standard-Print bekommst du:

Unser Papier sorgt für leuchtende Farben, tiefes Schwarz und großartige Details. Es ist säure- und ligninfrei und hält besonders lang.
Echt-Büttenpapier von Hahnemühle ⁽ⁱ⁾
Unsere speziellen Tinten verbinden lange Haltbarkeit mit lebendiger Kolorierung. Der Chroma Optimizer verbessert Tiefenglanz und erweitert den Farbraum. So kommen deine Drucke in Galeriequalität daher.
langlebige Pigmenttinte ⁽ⁱ⁾
Die Artists bei Kombinat Lump erhalten für jeden ihrer verkauften Drucke eine finanzielle Beteiligung.
Künstler*innen unterstützen ⁽ⁱ⁾
Dieses Bild findest du nur hier oder direkt bei dem/der Künstler*in (& sie einen Shop haben).
exklusiv bei Kombinat Lump ⁽ⁱ⁾
Unser Artist-Guide versorgt dich mit spannenden Infos zur / zum Künstler*in und dem Kunstwerk.
informativer Artist-Guide ⁽ⁱ⁾

10,00 369,00 

Auswahl zurücksetzen
- +