Aufgrund des fortschreitenden Wahnsinns nach dem Abschneiden seines linken Ohrs und Wahnvorstellungen, nannte man van Gogh auch „Fou Roux“, den „Rothaarigen Verrückten“.