Zwischen 1912 und 1948 war Kunst eine Olympische Disziplin, hauptsächlich mit Bildern, Skulpturen und anderen Werken von Sportarten.