Josefine Gerlach
Portrait der Künstlerin Josefine Gerlach auf Kombinat Lump

Begrenzte Dimensionen

Ein eindringliches Lila im Hintergrund, das stechende Rot der Sonne, zwei Körper unerreichbar füreinander, dennoch vereint in Gedanken, sie wirken blass und regelrecht machtlos.
Der Rahmen am oberen Teil des Bildes spannt über der am Boden liegenden Person einen dreidimensionalen Raum mit einer über allem schwebenden roten Sonne auf. Die Kälte des Bodens und den prasselnden Regen scheint die Frau in ihrer Schutzlosigkeit, vielleicht auch ihrer Apathie, nicht zu spüren, zumindest aber nicht zu interessieren.

Nicht vorhandene Wolken lassen den Regen eher als Tränen der Sonne wirken, sie schaffen – wie auch die blassen Farben und die figürliche Gestaltung – die alles durchdringende Traurigkeit von Begrenzte Dimensionen. Gleichzeitig schlägt die Komposition nicht in Verzweiflung um. Diese ruhige Trauer entstammt dem Verlust eines geliebten Menschen, einer unwiederbringlichen Änderung, die droht, alles auf den Kopf zu stellen und jegliche Gedanken zu vereinnahmen. Die eigenen Fragen an das Schicksal wechseln zwischen hier und dort, zwischen Alltäglichem und metaphysischem Gedankenspiel: Wie mit dem Schmerz umgehen? Was passiert mit Menschen, wenn sie sterben?

Interessanterweise schafft es Josefine in dieser Komposition zwei gegensätzliche Interpretationen zu vereinen: Einerseits scheint die Gestalt sich selbst zu verlieren, sprichwörtlich auseinanderzufallen. Entgleitet ihr ihr Ich? Oder strahlt die Frau, trotz dieses Auseinanderdriftens und aller Trauer, eine gewisse Ruhe aus, weiß sich zu schützen, auch wenn die Welt, der dreidimensionale Raum, sie vollständig aufsaugt und als blasse Hülle zurücklässt.

Wie der vergängliche Regen so ist auch diese Situation nur ein Moment, der nicht dauerhaft ist und sich doch unendlich intensiv anfühlt. Was uns in unserer Existenz und im Versuch mit Verlust umzugehen bleibt, ist uns einen Raum in unseren Gedanken zu bauen, einen Raum, der uns den Rest unseres Lebens begleiten wird und wertvolle Momente und die verlorene Person auf unsere ganz eigene Weise würdigt, ohne daran zu Grunde zu gehen.

mehr
Begrenzte Dimensionen

Standard-Print

Dir findest das Bild einfach schnieke und kannst es kaum erwarten? Mit dem Standard-Print bekommst du:

Unser Papier sorgt für leuchtende Farben, tiefes Schwarz und großartige Details. Es ist säure- und ligninfrei und hält besonders lang.
Echt-Büttenpapier von Hahnemühle ⁽ⁱ⁾
Unsere speziellen Tinten verbinden lange Haltbarkeit mit lebendiger Kolorierung. Der Chroma Optimizer verbessert Tiefenglanz und erweitert den Farbraum. So kommen deine Drucke in Galeriequalität daher.
langlebige Pigmenttinte ⁽ⁱ⁾
Die Artists bei Kombinat Lump erhalten für jeden ihrer verkauften Drucke eine finanzielle Beteiligung.
Künstler*innen unterstützen ⁽ⁱ⁾
Dieses Bild findest du nur hier oder direkt bei dem/der Künstler*in (& sie einen Shop haben).
exklusiv bei Kombinat Lump ⁽ⁱ⁾
Unser Artist-Guide versorgt dich mit spannenden Infos zur / zum Künstler*in und dem Kunstwerk.
informativer Artist-Guide ⁽ⁱ⁾

10,00 259,00 

Auswahl zurücksetzen
- +